Stadtrallye

Erkunden Sie Markneukirchen einmal auf eine ganz besondere Weise und begeben Sie sich auf die Spurensuche zur industriekulturellen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft!
Entdecken Sie gemeinsam die Industriekultur von gestern, heute und morgen und ziehen Sie in kleinen Gruppen, ausgestattet mit einem GPS-Gerät und einem sogenannten Roadbook durch die Stadt. Es wird geknobelt und es werden Rätsel gelöst – und das macht jede Menge Spaß!
Das Ziel? So viele Punkte wie möglich in der vorgegebenen Zeit für die eigene Gruppe sammeln und damit vielleicht sogar am Schluss zum Gewinnerteam der Rallye werden! Auf die Plätze, fertig, los!

     

 

Beginn und Ende der Rallye ist immer das Musikinstrumenten-Museum. Dort werden die GPS-Geräte gegen Voranmeldung bzw. regelmäßig am letzten Sonntag im  Monat, 10.30 Uhr, ausgegeben. 


Was sind die Voraussetzungen, damit die Rallye gut funktioniert?

Zielgruppe:

  •  Schülergruppen,  Studentengruppen, Vereine, Firmen, Teams, Reisegruppen…
  •  Jugendliche und Erwachsene im Alter von 14 bis ca. 50 Jahre

 Rahmen:

  • Die Rallye ist ein Gruppenangebot! Es müssen mindestens 8 Personen teilnehmen! (damit der Challenge- Charakter bestehen bleibt)- sie muss auch als solche beworben werden.
  • mindestens 3 h Zeit: 2,5 Stunden Rallye,  plus 30`Auswertung inkl. Siegehrung
  •  4 bis maximal 6 Personen pro Team

 Ausrüstung:

  •  Wetterfeste Bekleidung, eventuell Regenschirm
  •  bequeme Schuhe in denen die TN längere Strecken zurücklegen können
  •  kleiner Rucksack
  •  Getränke & Snacks für unterwegs
  •  kleine Gewinne für die ersten 3 Plätze bzw. den letzten Platz

Preise für individuelle Termine:

  • 0-6 Jahre: kostenfrei
  • 6-13 Jahre: 3,00 €
  • ab 14 Jahren: 5,00 €


Wir freuen uns auf Sie!

Für Terminvereinbarungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Touristinformation Markneukirchen: 

Trobitzschen 14
08258 Markneukirchen
Tel. 037422 40775
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die „Industrie.Kultur.Rallye Markneukirchen“ ist ein Modellprojekt des Kulturraums Vogtland-Zwickau zum „Jahr der Industriekultur 2020“. Umgesetzt wird das Projekt in Kooperation mit dem Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen. Mit der Erarbeitung wurde die Eventmanagerin und Erlebnispädagogin Sandy Hebel mit Ihrer Agentur ankerEvents beauftragt.